Am 22. März 2018 besuchten unsere bilingualen „European Studies“-Kurse der 8. und 9. Klassen auf Einladung von Sabine Verheyen (MdEP) das Europäische Parlament in Brüssel.

 

 

Nach einem Besuch des Hauses der Europäischen Geschichte hatten unsere Schüler die Gelegenheit Frau Verheyen persönlich kennenzulernen und mit ihr eine ausgiebige und höchst interessante Diskussion über verschienden Themen der europäischen Politik zu führen. Danach bekam die Gruppe des GSG noch eine Führung durch den Plenarsaal bei der viele Fragen zum Ablauf einer Sitzung getellt werden konnten.

Wir danken Frau Verheyen und ihrem Team sehr für die Einladung und die großartige Zeit, die wir in Brüssel verbringen durften.