Am Montag war es endlich soweit. Unsere Mensa wurde unter neuer Leitung und mit tatkräftiger Unterstützung durch die neu gegründete Schülerfirma neu eröffnet, mit neuem Caterer für das Mittagessen und für die Pausensnacks. Waren wir uns anfangs noch unsicher, wie das neue Konzept durch unsere Schülerschaft angenommen wird, können wir jetzt nach den ersten Tagen schon sagen, dass die „neue“ Mensa ein voller Erfolg ist. Durch die Beteiligung der Schülerinnen und Schüler bei der Auswahl der angebotenen Snacks über die Gestaltung der Mensa bis hin zum tatsächlichen Verkauf, sind wir dabei eine wirklich familiäre Atmosphäre zu schaffen, welche unsere Mensa zu einem Ort werden lässt, wo die Schülerinnen und Schüler die Pausen gerne mit ihren Freundinnen und Freunden ihre Pausen verbringen. 

Zusätzlich sind wir nun in der Lage direkt und unabhängig auf Vorschläge, Wünsche aber auch Kritik einzugehen und unsere Mensa stetig zu verbessern. Die Schülerinnen und Schüler, die sich in großer Zahl bereit erklärt haben, in unserer Schülerfirma mitzuwirken machen zusätzlich erste vorsichtige Schritte auf dem Gebiet der Betriebsführung und können so wertvolle Erfahrungen für ihre private wie berufliche Zukunft sammeln. 

Es bleibt also voller Vorfreude abzuwarten, wie sich unsere Mensa in den kommenden Monaten entwickelt. Die Richtung ist aber sicherlich die richtige.

Das Mittagessen wird ab sofort vom Kenndy-Grill und die Pausensnacks von der Bäckerei Heidbüchel aus Brand geliefert. Es ist wirklich für jeden etwas dabei. 

Das Mittagessen wird ab sofort vom Kenndygrill und die Pausensnacks von der Bäckerei Heidbüchel aus Brand geliefert. Es ist wirklich für jeden etwas dabei.

Mit tatkräftiger Unterstützung der neu gegründeten Schülerfirma werden die Schülerinnen und Schüler schnell bedient.