Seit Jahren bietet das GSG schon die Vorbereitung auf die DELF-Prüfungen an. Dies sind französische Sprachdiplome, die in die Niveaus A1, A2, B1, B2, C1 und C2 untergliedert und die international anerkannt sind.

Die Vorbereitung findet zusätzlich zum Unterricht in einer AG statt, die ein halbes Jahr dauert und eine Stunde pro Woche umfasst. An einem Samstag findet die schriftliche und an einem weiteren Samstag die mündliche Prüfung statt, bei der man allein von einem echten Franzosen geprüft wird, der kein Deutsch kann. Wer das schon einmal gemacht hat, dem können mündliche Prüfungen nichts mehr anhaben! Und dass ihre Französischnoten vom zusätzlichen Unterricht profitiert haben, versteht sich wohl von selbst.

In diesem Jahr, 2013, haben wieder alle Teilnehmer bestanden. Damit hat das GSG weiterhin eine DELF-Erfolgsquote von 100%. Allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch!

Informationen könnt ihr bei euren Französischlehrerinnen und -lehrern bekommen. Also los traut euch.