Ab sofort haben alle Schülerinnen und Schüler des Schulverbandes die Möglichkeit an 4 Nachmittagen eine zusätzliche Förderung wahrzunehmen. 2 Studnentinnen der RWTH (Nina Breuer und Betül Yildizhan) bieten Hilfe bei der Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Klausuren, Lernberatung, Lern- und Förderplänen etc. an.

Die Kosten für den Förderunterricht werden vom Schulverband Aachen-Ost übernommen gefördert durch die Stadt Aachen.

montags: 15-17 Uhr, Hugo-Junkers-Realschule (Raum D1)

dienstags: 15-17 Uhr GHS Aretzstraße (Lernzentrum)

mittwochs: 15-17 Uhr GHS Aretzstraße (Lernzentrum)

donnerstags: 16-18 Uhr Geschw.-Scholl-Gymnasium (Raum U28)

Wir hoffen, dass möglichst viele Schülerinnen und Schüler das Angebot annehmen.