Krankmeldungen

Krankmeldungen erfolgen morgens über das Sekretariat ab 7.30 Uhr. Entschuldigungen werden unmittelbar nach Rückkehr in die Schule dem Klassenlehrer vorgelegt. Bitte verwenden Sie möglichst den Mitteilungsteil im Schulplaner.

Für die SII gilt das Verfahren, das im „Merkblatt für Unterrichtsversäumnisse“. geregelt ist.

Schülerinnen und Schüler aller Stufen beachten bei Erkrankung während des laufenden Schultags folgendes Verfahren:

Die Schüler melden sich beim Fachlehrer ab und begeben sich ins Sekretariat. Der weitere Ablauf ist davon abhängig, ob ein Schüler volljährig ist oder nicht.

Minderjährige Schüler dürfen nur nach einer telefonischen Erlaubnis eines Erziehungsberechtigen die Schule verlassen. Die Erziehungsberechtigten können erlauben, dass der erkrankte Schüler selbstständig nach Hause entlassen werden darf.

Volljährige Schüler dürfen nach Abmeldung im Sekretariat die Schule verlassen.