Verfahren bei Erkrankung, Corona-Verdacht und Corona-Infektion

Gemäß den neuen Corona-Verordnungen meiden auch Schüler im Privatraum den Kontakt zu Menschen aus anderen Haushalten!

Treffen sind nur erlaubt von Personen aus maximal zwei Haushalten!

Wenn ein Schüler sich krank fühlt, trifft er sich NICHT privat mit Mitschülern!!!

Schüler ist krank

  • Schüler bleibt zuhause
  • Eltern rufen morgens die Schule an und informieren
  • Schüler informiert sich selbstständig über Mitschüler, welche Unterrichtsinhalte er verpasst hat und holt diese selbstständig und zeitnah nach (Lehrer sind NICHT verpflichtet, Unterrichtsmaterial digital zur Verfügung zu stellen)
  •  Sek II: Klausur am gleichen Tag à Attest notwendig, bei Reiners innerhalb von 3 Tagen abgeben

Corona-Verdachtsfall (Schüler hat Symptome oder hatte Kontakt zu nachweislich infizierter Person

  • Schüler bleibt zuhause
  • Eltern rufen morgens im Sekretariat  an und informieren
  • dass Kind unter Corona-Verdacht steht
  • ob Kind privaten Kontakt zu anderen Mitschülern hatte (mind. 15 Minuten OHNE Mund-Nasenschutz z.B. bei Fahrgemeinschaft, Besuch zu Hause, …)
  • Eltern informieren diese betroffenen Mitschüler
  •  Eltern informieren den Klassenlehrer
  • Corona-Test machen lassen
  • bis zum Erhalt des Ergebnisses bleibt Schüler zuhause
  • Schüler informiert sich selbstständig über Mitschüler, welche Unterrichtsinhalte er verpasst hat und holt diese selbstständig und zeitnah nach (Lehrer sind NICHT verpflichtet, Unterrichtsmaterial digital zur Verfügung zu stellen)
  • Sek II: Klausur am gleichen Tag à Attest notwendig, bei Reiners innerhalb von 3 Tagen abgeben

Positiver Corona-Test bei einem Schüler

  • Eltern informieren sofort die Schule
  • Geschwisterkinder bleiben zuhause/ werden sofort aus Schule abgeholt
  • Geschwisterkinder lassen einen Corona-Test machen
  • Geschwisterkinder informieren sich über Mitschüler, welche Unterrichtsinhalte sie verpasst haben und holen diese selbstständig und zeitnah nach (Lehrer sind NICHT verpflichtet, Unterrichtsmaterial digital zur Verfügung zu stellen)
  • Sek II: Klausur am gleichen Tag für Geschwisterkinder à Attest notwendig, bei Reiners innerhalb von 3 Tagen abgeben