Willkommen am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Stand: 07.01.2021, 13.30 Uhr

Die Landesregierung hat verfügt, dass bis zum 31. Januar 2021 kein Präsenzunterricht stattfindet. Der Unterricht wird ab Montag, 11.01.2021 auschließlich als Distanzunterricht durchgeführt. Bis zum 31.01.2021 werden keine Klassenarbeiten geschrieben. Dies betrifft nicht die angesetzen Nachschriften in der Oberstufe, da diese zu einem Abschluss führen.

Die Landesregierung bittet darum, Kontakte konsequent zu reduzieren. Eine Notbetreuung für die Klassen 5 und 6 kann von den Eltern in Anspruch genommen werden, aber bitte prüfen Sie sorgfältig, ob Sie eine Möglichkeit zur Betreuung zu Hause haben. Stellen Sie rechtzeitig den Antrag mindestens einen Werktag vorher. Das Formular dazu finden Sie hier.

Sollte Ihr Kind noch ein digitales Leihgerät der Stadt Aachen benötigen, können Sie sich per Email melden unter: ipad@gsg-aachen.de. Das Sekretariat wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte nehmen Sie zunächst die formalen Dokumente zur Kenntnis, die Sie hier herunterladen können.

Bitte sehen Sie von individuellen Anfragen bei den Klassenleitungen oder der Schulleitung ab.

Wir lassen euch und eure Familien in der Krise nicht allein. Wenn ihr Hilfe braucht, könnt ihr euch an uns wenden. Sucht euch aus der folgenden Liste euren Ansprechpartner heraus:

  • Frau Ulbrich (Schulsozialarbeit) schulsozialarbeit@gsg-aachen.de
  • Frau Dahmann (Beratungslehrerin) beratung@gsg-aachen.de
  • Schülersprecher, Schülervertretung und Vertrauenslehrer sv@gsg-aachen.de
  • Koordination (Herr Lehniger, Herr Stüve und Frau Reiners) koordination@gsg-aachen.de
  • Schulleitung (Frau Sturms) schulleitung@gsg-aachen.de

Da der Tag der Offenen Tür coronabedingt ausfällt, bieten wir Ihnen auf unserer Homepage die Gelegenheit zu einem digitalen Tag der Offenen Tür, bei dem Schülerinnen und Schüler unser 5. Klassen Ihnen und Euch virtuell unsere Schule zeigen. Weiterhin können Sie virtuell im Unterricht verschiedener Fächer hospitieren und im Januar mit uns live virtuell im Schulcafé sprechen. Sollten Sie einen individuellen Beratungstermin oder Schulrundgang wünschen, können Sie sich gerne bei uns melden unter erprobungsstufe@gsg-aachen.de.

Die Anmeldungen für das nächste Schuljahr sind vom 22.02.-12.03.2021. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin über das Sekretariat unter 0241/503962. Die Gesprächszeiträume werden sehr großzügig geplant, damit sich Eltern nicht unnötig im Gebäude begegnen.

Im Menü finden Sie aktuelle Informationen zum Vorgehen bei Krankheit, Coronaverdacht oder -infektion bzw. Hinweise der Schulleitung zu aktuellen Quarantänefällen.

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Nachfolgend geben wir Ihnen gerne einige Informationen über unsere Schule.

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium ist ein Gymnasium mit gebundenem Ganztag und bildet mit der Hugo-Junkers-Realschule und der Hauptschule Aretzstraße den Schulverband Aachen – Ost.

Für mathematisch-naturwissenschaftlich begabte Schüler/innen bieten wir Projektunterricht in den Klassen 5-8 an. Oberstufenschüler des Pädagogik Leistungskurses werden zu „Lerncoaches“ ausgebildet und unterstützen die Schülerinnen und Schülern der Klasse 5 im systematischen und methodischen Lernen.

Eine gute Sprachfähigkeit in Deutsch ist der Schlüssel zu jeglichem Erfolg an allen Schulen. Daher unterstützen wir die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 verstärkt durch das zusätzliche Fach Sprachbildung, in dem bildungssprachliches Deutsch im Fokus steht.

Wir hoffen, dass Sie sich auf unserer Homepage einen ersten Eindruck über unsere Schule verschaffen können. Hier haben Sie die Möglichkeit, schon einmal virtuell durch die Schule zu gehen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Schulprofil und im Schulprogramm.

5. Klassen pflanzen Paten-Bäume im 1000 Bäume Projekt

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium beteiligte sich am 1000 Bäume Projekt in der Stadt Aachen. Unsere 5. Klassen wurden jeweils Baum-Pate einer Rotbuche, eines Apfel- und eines Kirschbaumes. Durch die angespannte Coronalage konnten wir leider nicht, wie geplant, alle Kinder und Eltern zum Pflanzen bitten. Stattdessen trafen sich einige Klassen- und Biologielehrer am Samstag, 28.11.2020 und pflanzten die …

Weiterlesen

SV feiert Internationalen Tag der Menschenrechte

Am heutigen Donnerstag, 10.12.2020 ist der internationale Tag der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 von den Vereinten Nationen erklärt wurden. Die Erklärung war eine direkte Reaktion auf den 2. Weltkrieg, der 3 Jahre zuvor zu Ende ging in der Hoffnung, dass sich die Greueltagen nie wieder wiederholen würden. Die Schülervertretung des GSG sieht sich …

Weiterlesen

Klasse 6b backt digital Scones

Was ist während der Adventszeit in der Klasse am schönsten? Genau, zusammen backen und singen und sich langsam besinnlich einstimmen. Leider ist das im Moment nicht möglich. Die Klasse 6b und ihre Englischlehrerin Frau Akdag ließen sich jedoch davon abhalten das Rezept für englische Scones aus dem Englischunterricht zuhause nachzubacken – gemeinsam. So trafen sich …

Weiterlesen

Teamtage statt Klassenfahrt

Neben vielem Anderen hatte Corona in diesem Jahr auch der Klassenfahrt der 7a nach Rollesbroich einen Strich durch die Rechung gemacht. Es hieß dann, ein Alternativprogramm zu erstellen, dass den Schüler*innen zumindest ein wenig das Gefühl einer Klassenfahrt vermitteln sollte. Am Montag entschied sich die Klasse für das Einüben des Bewegungstheaterstücks Totalausverkauf, in dem Schaufensterpuppen …

Weiterlesen

Unsere Klassenfahrt nach Hinsbeck

Meine erste Klassenfahrt nach Hinsbeck war von Mittwoch bis Freitag (30.9. – 2.10.2020). Meine Eltern habe ich in der Zeit zwar vermisst, aber so schlimm war es dann auch nicht. Wir sind um 9:00 Uhr losgefahren. Während der Busfahrt habe ich mein Buch gelesen und zwischendurch geschlafen. Als wir ankamen, haben wir zu Mittag gegessen. …

Weiterlesen

Post von der 7c aus London!

Die Schülerinnen und Schüler der 7c hatten in ihrer 1. Klassenarbeit im Fach Englisch u.a. die Aufgabe eine fiktive Postkarte aus London zu schreiben, um zu zeigen, was sie alles über die Hauptstadt Englands gelernt hatten… Obwohl sich hier und da ein paar sprachliche Fehler eingeschlichen hatten, waren die dabei entstandenen Texte allesamt richtig toll …

Weiterlesen