Willkommen am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium ist ein Gymnasium mit gebundenem Ganztag und bildet mit der Hugo-Junkers-Realschule und der Hauptschule Aretzstraße den Schulverband Aachen – Ost.

Für mathematisch-naturwissenschaftlich begabte Schüler/innen bieten wir Projektunterricht in den Klassen 5-8 (G9 ab dem Schuljahr 2019/20) an und fördern Talente in diesem Bereich. In den Klassen 8 und 9 (G9: Klassen 9 und 10) können unsere Schüler im Rahmen des Wahlpflichtbereichs in den Fächern Informatik, Naturwissenschaften oder European Studies (bilingual Englisch) ihr Profil erweitern.

In Ergänzung zu unserem Pädagogik-Leistungskurs bieten wir einen besonderen Projektkurs. Oberstufenschüler werden zu „Lerncoaches“ ausgebildet und unterstützen die Schülerinnen und Schülern der Klasse 5 systemisch dabei, Arbeitsweisen am Gymnasium und das eigene Lernen zu organisieren. Dazu nehmen die Oberstufenschüler an zwei Unterrichtsstunden der Klasse 5 teil und helfen ggf., erste Schwierigkeiten in der neuen Schule zu überwinden.

Seit vielen Jahren führt das Geschwister-Scholl-Gymnasium eine Internationale Förderklasse für Schüler mit gymnasialer Eignung, die jedoch erst vor Kurzem aus dem Ausland gekommen sind und vorrangig Deutsch lernen wollen und müssen. Das Unterrichtskonzept dieser Vorbereitungsklasse sieht vor, dass die Schüler schwerpunktmäßig Unterricht im Fach Deutsch als Zweitsprache erhalten und parallel dazu in Englisch, Mathematik und Sport in den Unterricht der späteren Regelklassen integriert werden.

Eine gute Sprachfähigkeit in Deutsch ist der Schlüssel zu jeglichem Erfolg an allen Schulen. Daher unterstützen wir die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 seit diesem Schuljahr verstärkt durch ein zusätzliches Förderangebot Deutsch.

Wir hoffen, dass Sie sich auf unserer Homepage einen ersten Eindruck über unsere Schule verschaffen können. Hier haben Sie die Möglichkeit, schon einmal virtuell durch die Schule zu gehen. (Bitte beachten Sie, dass sich einige Aussagen auf unserer Homepage aktuell noch auf das Gymnasium G8 beziehen und bei der Veränderung des Schulgesetzes ab dem kommenden Schuljahr angepasst werden.)

Nachhaltigkeit als Kunst

Die Erde repräsentiert das Zusammenleben der Menschheit. Dabei sollen die Hände zeigen, wie die Gesamtheit der auf der Erde verfügbaren Ressourcen von Generation zu Generation weitergegeben wird (große Hand=ältere Generation, kleine Hand=neue Generation). Die FairTrade-Standards verbessern das Leben von Kleinbauern und Beschäftigten auf Plantagen nachhaltig. Dabei werden die Ressourcen nicht erschöpft, sodass diese auch für …

weiterlesen

Talentscouting am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Nicht Deine Herkunft oder Deine Schulform sollen über Deine Zukunft entscheiden, sondern Du selbst. Beim Talentscouting stehst Du mit Deinen Wünschen, Interessen und Träumen im Vordergrund. Was ist Dir für Deine Zukunft wichtig?   Alle zwei Monate gibt es Talentscoutintermine  am Geschwister-Scholl-Gymnasium, für die sich die Schüler*innen selbstständig anmelden können. Hier begleiten Talentscouts Schüler*innen auf …

weiterlesen

Schülerinnen des GSG feiern das Grundgesetz

Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes fand am 23.5. eine Feier der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen im Alten Kurhaus statt. Zu dieser sehr gelungen Veranstaltung waren auch acht unserer Schülerinnen aus der EF eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler eines Geschichtskurses der EF hatten sich zuvor intensiv mit dem Grundgesetz und den darin verbürgten Rechten beschäftigt. Die acht …

weiterlesen

Die archaischen Masken der INT Schüler

Der Begriff ‚archaisch‘ bezeichnet ur- oder altertümliches. Dazu haben die Schüler*Innen der INT Klasse recherchiert und sind auf tolle Masken aus Afrika gestoßen. Die Masken wurden und werden auch heute noch zu rituellen Festen und religiösen Zeremonien getragen. Hinter der Maske verschwimmt die Identität des Trägers und damit auch die Grenze zwischen Wirklichkeit und Illusion. …

weiterlesen

GSG Spürnasen wieder unter den Besten

Unser Netrace Team „GSG Spürnasen“ hat sich im aktuellen Internet Wettbewerb Netrace der Aachener Zeitungen und NetAachen wieder einen Platz unter die besten Teams erkämpft. Das Rekordteam des Wettbewerbs landete diesmal auf dem 6. Platz. Bei der Siegerehrung im Ludwigforum ging es diesmal um die „Lust der Täuschungen“. Vielen Dank an alle Schüler für den …

weiterlesen

Pressefreiheit in Gefahr?

Im Rahmen des Karlspreises findet seit vielen Jahren eine Veranstaltung statt, die sich aus Schülersicht mit den Preisträgern oder drängenden Themen für die Einheit Europas auseinandersetzt. Am vergangenen Donnerstag hatte das GSG zu einem Podium eingeladen, das die Rolle der Presse für das Zusammenwachsen Europas aber auch als Garant der freiheitlichen Demokratien zum Thema hatte. …

weiterlesen

Poetry Slam am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Am 8. und 9. April fand an unserer Schule ein Poetry Slam Workshop in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung statt. Die 19 teilnehmenden Schülerinnern und Schüler verfassten umwerfende eigene Slamtexte zu ihrer Stellung in unserer Gesellschaft. Auf dem Weg zu diesen Texten lernten sie unter der Anleitung des professionellen Trainers Florian Cieslik, der bereits im letzten …

weiterlesen

Drucken mit Tetra Paks

Dass man mit Müll aus dem gelben Sack auch noch mehr machen kann, als ihn wegzuwerfen, zeigten die Schüler des Q1 Grundkurses Kunst. Im Rahmen des Halbjahresthemas ‚Drucktechniken‘ beschäftigten sich diese mit einem Tiefdruckverfahren, das sich als Druckstock gebrauchte Trink-Packs zu Nutzen macht. Der Begriff Tiefdruck wird als Sammelbegriff für verschiedene Druckverfahren verstanden, bei denen …

weiterlesen